Fax-Mailing versenden per InterFAX-Listen-Manager

ACHTUNG: Bevor Sie eine Fax-Mailing starten, senden Sie sich selbst bitte ein Testfax (mit nur einem Empfänger), um zu überprüfen, ob alle Einstellungen korrekt sind.

1. Melden Sie sich in Ihrem InterFAX Kunden-Bereich an und wählen Sie „LISTEN“ > „Fax-Versand Adress-Listen“ aus. Falls Sie noch keine Liste erstellt haben, können Sie hier eine Liste hochladen

 

2. Um eine neue Liste zu erstellen, geben Sie bitte einen Listennamen in das vorgesehene Feld ein und klicken Sie auf „Hinzufügen“. Es wird die neue (leere) Liste angezeigt, und Sie können für diese Liste nun Ihre Adressen hochladen.

 

3. Es gibt zwei Möglichkeiten, die Liste mit Adressen zu füllen.
a) Sie können die Empfänger manuell einfügen oder
b) eine bestehende Liste hochladen.

Option 1 – Empfänger manuell eintragen – Klicken Sie in der angezeigten Tabelle auf „Empfänger“ und fügen Sie über den „Hinzufügen“-Button die Empfänger manuell hinzu

Option 2 – Empfängerlisten importieren – Klicken Sie alternativ auf „Importieren“, um bestehende Listen zu importieren

Klicken Sie auf „Durchsuchen“ und wählen Sie Ihren Verteiler als csv-Datei aus. Wenn die erste Zeile Überschriften enthält, markieren Sie bitte das entsprechende Auswahlfeld.
Die Liste darf bis zu 4 Felder enthalten: Faxnummer, Kontaktnamen, Firmennamen und Telefonnummer. Nur das Fax-Feld ist obligatorisch. WICHTIG: Die erste Spalte Ihres Verteiler muss zwingend die Faxnummern enthalten.  Andernfalls kann die Empfängerliste nicht importiert werden.

Über das Drop-Down-Menü wählen Sie bitte aus, in welcher Spalte Ihrer csv-Datei sich welche Information befindet.

Klicken Sie im letzten Schritt auf „Importieren“, um den Verteiler hochzuladen. Die Anzahl Kontakte wird nun angezeigt.

4. Senden Sie das Dokument, das Sie faxen wollen, an diese Liste, indem Sie Ihre E-Mail an list=Listenname@fax.tc senden (Bsp.: list=verteiler1@fax.tc). Ihr Dokument wird unverzüglich und automatisch an alle Faxnummern Ihrer Liste gesandt.

5. Das ist alles. Sie erhalten im Gegensatz zum Einzelversand keine einzelnen Rückmeldungen für jeden Empfänger, sondern ein Gesamtprotokoll nach erfolgtem Versand an die komplette Liste.

Den Fortschritt Ihres Fax-Versandes können Sie einsehen in Ihrem geschützten InterFAX-Kundenbereich unter „PROTOKOLLE“ > „Fax-Versand“.

Zurück zur Übersicht

Benötigen Sie weitere Hilfe?
Wir helfen Ihnen gerne weiter!